Festival 2020

4 Sommer-Theater-Festival

Abend der Komödianten, Clowns und Narren

Es ist wieder soweit: zwei rauschende Theaternächte und ein sonntäglicher Theaternachmittag in entspannter Atmosphäre im Waldhaus am Thiergarten versprechen wieder ein Haufen komödiantischer Überraschungen.

Da ist die Rattenfanfare „ Musik von rattig bis scharf „ mit dem Maskentheater PasParTout, das Clownduo KASPAR & GAYA packt ihren Hausstand aus und spielt das Sommerprogramm „Wieder Daheim“, zwei fabulöse Clowns retten die Liebe. Neben erfrischenden Getränken bietet die wunderbare Wald BAR kaberettistische Lieder des Wortakrobaten Sebastian Scheuthle, begleitet an der Zither von Manuel Kuthan, und das Theaterkarussell dreht sich endlos …

Freitag, 21. und Samstag, 22. August 2020 ab 18:00 Uhr
Sonntag, 23. August 2020 ab 12:00 Uhr

Tickets gibt es in diesem Jahr aufgrund der Corona-Veranstaltungsregelung nur mit Voranmeldung.

Bitte melden Sie im Vorfeld telefonisch unter der Telefonnummer 0171-6209536 oder per E-Mail: kontakt@der-wald-lacht.de Ihr Kommen an.

Die Tickets gibt es dann am Fr. 21.08. und am Sa. 22.08. ab 18:00 Uhr und am So. 23.08. ab 14:00 Uhr an der Abendkasse auf dem Festivalgelände

Ticketpreis: 14 Euro / ermäßigt: 7 Euro

Veranstaltungsort:
Fuldaer Tor 4 | 36145 Hofbieber/Thiergarten

Das diesjährige Theaterprogramm

KARRUZIG

das Theaterkerussell muskelbetrieben von Georg Traber

KARRUZIG lädt ein zum kleinen Schwindel, der uns in unsere früheren Tage entführt. Die Fahrgäste werden auf dieser Rundreise live mit einer Kreiselmusik„ begleitet.

KASPAR & GAYA

Sie haben ihre Nasen ein Weilchen in den Wind gehalten, Kaspar und Gaya sind WIEDER DAHEIM! Und das ist überall, wo sie ihr bisschen Gut und Glück abladen. Ihr artistischer Witz blüht in tausend kleinen Gesten, durchtanzt den Alltag zwischen Hausschuhen, Klappstuhl und Ehebett und dreht den Grenzen ihres Daseins eine rote Nase. Hand in Hand furchtloser Sprung in die Untiefe der komischen Details. Zwei fabulöse Clowns retten die Liebe .

RATATA

Eine abgefahrene Rattengang erobert die Welt jenseits der Kanalisation.

Als knallige Nagercombo spielen sie Musik von rattig bis scharf. Ihre lausige Kinderstube läßt sich jedoch nicht immer verleugnen. Ein tierisches Vergnügen !

Die FALSCHSPIELER

Wer kennt sein Vis à Vis? Wer kennt die Klänge der Zither noch? Der aus der alpenländischen Volksmusik wurzelnde Musiker Manuel Kuthan und der aus dem Schwäbischen Wald geborene Komiker Sebastian Scheuthle erzählen Geschichten aus dem Milieu der Wilderer, Wiener Gauner, treulosen Seemänner, Räubern und Narren. Begleitet werden die Couplets, Texte und Lieder von dem wahrhaftig „vielsaitigen“ Instrument, der Zither.

Wir bitten dieses Jahr um eure Voranmeldung
Die Karten erhältst du dann vor Ort auf dem Festivalgelände
Ihr Browser ist veraltet!

Bitte aktualisieren Sie Ihren Browser, um diese Website korrekt darzustellen. Den Browser jetzt aktualisieren!

×